Aktuelles

Wiederaufnahme Schießbetrieb ab 10.05.2021

Liebe Schützen,

wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass der Schießbetrieb (mit Einschränkungen) ab dem 10.05.2021 wieder aufgenommen werden kann.
Aufgrund der beschränkt zulässigen Personenzahl mussten alle bisher vorliegenden Buchungen für den Mai storniert werden. 

In Abstimmung mit den Behörden und mit dem vorliegenden Hygienekonzept kann der Schießbetrieb wie folgt wieder aufgenommen werden:

  • Schießzeiten: Dienstag und Freitag zwischen 14.00 und 21.00 Uhr sowie Sonntag von 09.00 bis 12.00 Uhr, zu jeweils 45 Minuten, nur nach vorheriger Buchung über unser Buchungssystem
  • Schützen ohne eigenen Schlüssel kontaktieren vor dem gebuchten Schießtermin bitte Uwe Maier (Telefonnummer sichtbar bei Buchung)
  • maximal zwei Schützen (mit Aufsichtsbefähigung, Aufsicht wechselseitig) gleichzeitig pro Schießstand und Zeitslot ODER ein Schütze + eine Aufsicht (diese ist selbst zu organisieren und es müssen zwei Tickets gebucht werden)
  • Ausserhalb der oben genannten Schießzeiten können Schützen mit eigenem Schlüssel ebenfalls trainieren (maximal 2 Personen gleichzeitig, Aufsichtsbefähigung notwendig)
  • Verfügbare Stände: 25m, Fallplatte, 50m, Vorderlader
  • Zeitslots zum Schießen á 45 Minuten. Nach 45 Minuten ist der Stand selbsttätig zu desinfizieren und zu verlassen
  • Jeden ersten Dienstag im Monat ist "Stempeltag" für das Schießbuch im Büro

Damit der Betrieb aufrecht erhalten werden kann, ist das oberste Gebot die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln. Diese gelten für alle und wir zählen hier auf eure Mithilfe !

Die wichtigsten Regeln im Detail:

  • Das Motto lautet "Kommen, schießen, gehen"
  • Es dürfen sich zu keiner Zeit mehr als zwei Personen gleichzeitig auf einem Stand befinden
  • !! Kein Zutritt ohne vorherige Buchung während der genannten Schießzeiten !! 
  • Keine Gruppenansammlungen auf dem Parkplatz
  • Der Stand ist nach Ablauf von 45 Minuten vom jeweiligen Schützen zu desinfizieren und zu verlassen
  • Bei Verstoß gegen die Abstands-, Hygiene- und sonstig aufgestellten Regeln erfolgt der Ausschluss vom Schießbetrieb

Nach monatelangem Stillstand sind wir alle sehr froh unseren Sport, wenn auch unter Auflagen, wieder ausüben zu können. Deshalb möchten wir nochmals eindringlich zur Einhaltung der geltenden Regeln appellieren.

Für eine bessere Übersicht haben wir hier alle notwendigen Informationen, Regeln und den Ablauf der Buchung eines Termins zum Download bereitgestellt:

AHA-Regeln-Flyer
Regeln für den Schießbetrieb
Ablauf einer Buchung


Bei Rückfragen könnt Ihr euch gerne jederzeit über das Kontaktformular melden.

Gut Schuss!


 

100m Stand gesperrt

Der 100m Stand ist bis mindestens 6.6.2021 gesperrt.


 

 

In Gedenken an Rainer Bachmeyer


 Die Schützengesellschaft 1851 Ludwigshafen trauert um ihr langjähriges Mitglied und Hauptschießleiter des 50m Standes Rainer Bachmeyer, der im Alter von 59 Jahren plötzlich und unerwartet von uns gegangen ist.

Er war für uns alle ein Freund, für den Hilfsbereitschaft und Kameradschaftsgeist im Vordergrund standen.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie.

 

engel-0157.jpg von 123gif.de

 


 

E-Mail Benachrichtigungen

Unser Buchungssystem versendet E-Mails von zwei E-Mailadressen, welche auf @sg1851lu.de enden.

Nach Anmeldung zu einem Schießtermin, Arbeitseinsatz oder einer Veranstaltung erhaltet ihr eine Email von "webmaster@..."

Infos zu Terminstornierungen oder sonstigen Neuigkeiten tragen den Absender "buchungssupport@..."

Je nachdem welchen E-Mail Anbieter ihr verwendet kann es passieren, dass diese E-Mails im SPAM-Ordner landen.

Bitte schaut daher regelmässig in eurem SPAM-Ordner nach und markiert diese Emailadressen als vertrauenswürdig.

Damit ist sichergestellt, dass ihr auch alle Informationen erhaltet.


 

Arbeitseinsatz - Helfer gesucht


Ab dem 20.3. ist bis auf Weiteres alle 14 Tage samstags Arbeitseinsatz.

Bitte über das Buchungssystem anmelden, dies dient der Koordination der anstehenden Arbeiten und der Kontaktnachverfolgung.

 


 

Achtung, bitte beachten!


Mitglieder, die als Zahlungsart Barzahlung haben, möchten uns bitte eine Einzugsermächtigung erteilen oder den Beitrag überweisen.

Danke.



 

Buchungssystem für Standaufsichten und Stände

 

Das neue Buchungssystem ist nun freigeschaltet.

Über dieses Buchungssystem werden die Anmeldungen für Standaufsichten 2021 sowie künftig die Buchung von Schießzeiten/-ständen vorgenommen und verwaltet.

Des weiteren sind darin die Termine für Arbeitseinsätze, Lehrgänge und
Veranstaltungen zu finden.

Die Buchungsmöglichkeit für Schießstände ist aufgrund Corona derzeit deaktiviert.

Für die Nutzung des neuen Buchungssystems ist ein Benutzerkonto
auf der Webseite der SG1851 erforderlich
.

Die Anleitung zur Registrierung findet Ihr hier !

Die Anleitung zur Benutzung des Buchungssystems findet Ihr hier!

Bei Fragen/Problemen bei der Registrierung, dem Benutzerkonto oder
den Buchungen, bitte das Kontaktformular "Kontakt Buchungssystem" verwenden !
( hier klicken oder oben im Menü "Kontakt")

 


 

Behördliche Anzeige Magazine


Behördliche Anzeige Magazine, die vor dem 13.6.17 erworben wurden

- Anzeige Magazine
- Anlage zur Magazinanzeige

 


 

Anmeldung Waffen


Anzeige für erlaubnispflichtige Schusswaffen


 

Eure Hilfe wird benötigt


Unser Verein lebt von der aktiven Beteiligung seiner Mitglieder am Vereinsleben.
Auch in diesem Jahr ist die Unterstützung in Form von 20 Arbeitsstunden sehr wichtig für unsere Schützengesellschaft um den Erhalt und Ausbau der Standanlagen zu fördern, den sicheren Schiessbetrieb durch qualifizierte Aufsichten zu gewährleisten und den Vereinsbetrieb zu organisieren.
Wer sich einbringen möchte beispielsweise in Form von Grünpflegearbeiten, Aufsichtsdienst, Bürotätigkeiten oder Thekendienst kann sich gerne an Silke Moller wenden, telefonisch unter 01705393680 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.



 

Bitte beachten!


Keilerstand wegen Sanierungsmaßnahmen zur Zeit gesperrt

 


 

Vereinsgaststätte geschlossen


Die Vereinsgaststätte ist aufgrund der Kündigung unserer Pächter ab sofort leider geschlossen.
Damit die Mitglieder wieder einen Ort der Zusammenkunft haben freuen wir uns über Anregungen von Euch.


 

Auswirkungen des 3. Waffenrechtsänderungsgesetzes


Auswirkungen des 3. Waffenrechtsänderungsgesetzes

Antrag nach § 58 Absatz 17 Waffengesetz (WaffG) in Verbindung mit § 40 Absatz 4 WaffG über den Altbesitz eines oder mehrerer verbotener Magazine oder Magazingehäuse (PDF, 151KB)

 


 

Aktuelle Waffenrechtsänderungen


Hier gibt´s weitere Info´s.

 


 

Dienstag, 11. Mai 2021
00:38:43

Regelung des Schießens an Sonn- und Feiertagen

An Sonn- und Feiertagen ist das Schießen nach 14 Uhr bis maximal Kaliber .22lfB gestattet.
Von dieser Regelung ausgenommen sind Meisterschaften und offizielle Veranstaltungen.

An stillen Feiertagen ist der Schießbetrieb gesetzlich verboten, ausgenommen davon ist das Schießen mit Luftdruckwaffen.

Der Vorstand

     Buchungskalender     

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
Datum : 2021-05-11
12
13
14
Datum : 2021-05-14
16
Datum : 2021-05-16
17
18
Datum : 2021-05-18
19
20
21
Datum : 2021-05-21
22
23
Datum : 2021-05-23
24
26
27
28
30
31

nächste Termine

22
Jun
SG1851
Beginn: 19.00 Uhr / Ende: 21.00 Uhr

10
Aug
SG1851
Beginn: 19.00 Uhr / Ende: 21.00 Uhr

09
Nov
SG1851
Beginn: 19.00 Uhr / Ende: 21.00 Uhr

nächste Arbeitseinsätze

Info Arbeitseinsätze

Auch in der Corona Zeit werden dringende Arbeitseinsätze unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln gemäss der jeweils aktuellen Corona Verordnung durchgeführt. Zur Sicherheit empfehlen wir das Tragen eines Nasen- und Mundschutzes.
Termine für Arbeitseinsätze sind dienstags und nach Absprache mit Geländewart Uwe Maier auch an anderen Tagen.
Unterstützung benötigen auch unsere Hauptschiessleiter bei Sanierungsmaßnahmen auf den Ständen, bitte sprechen Sie diese an.