Mittwoch, 26. Februar 2020
10:11:04

Regelung des Schießens an Sonn- und Feiertagen

An Sonn- und Feiertagen ist das Schießen nach 14 Uhr bis maximal Kaliber .22lfB gestattet.
Von dieser Regelung ausgenommen sind Meisterschaften und offizielle Veranstaltungen.

An stillen Feiertagen ist der Schießbetrieb gesetzlich verboten, ausgenommen davon ist das Schießen mit Luftdruckwaffen.

Der Vorstand

nächste Termine

Feb
28

28.02.2020 19:00 - 22:00

Mär
3

03.03.2020 18:00 - 20:00

nächster Arbeitseinsatz

Mär
3

03.03.2020 09:00 - 14:00

Mär
10

10.03.2020 09:00 - 14:00

Go to top